Dienstag, 25. Oktober 2011

Halloween

So, bald ist ja Halloween wie ihr wisst und ich bin ein Fan von Verkleidungen und überhaupt find ich den gruseligsten Tag im Jahr super.
Letztes Jahr war ich mal wieder als Zombie unterwegs, aber nach dem Zombiewalk dieses Jahr, wo ich übrigens so aussah


hab ich jetzt nicht unbedingt das Bedürfnis, dieses Jahr nochmal blutspuckend durch die Gegend zu ziehen, weil das wirklich eine Heidenarbeit war ;)
Deswegen habe ich mich entschieden, mich dieses Jahr eher "dezent" zu verkleiden. Sprich normales Outfit und mich dann hieran zu versuchen



Ich wäre schon froh, wenn es einigermassen so aussieht wie auf dem ersten Bild und man erkennt, worum es mir ging, aber ich denke, das sollte ich hinbekommen. Wäre nur cool, wenn jemand eine Ahnung hat, wo ich Glitzersteine herbekomme, die man sich auf die Haut kleben kann und wie man die am besten befestigt, weil ich glaub, mein Gesicht fänd es nicht so toll, wenn ich da mit Sekundenkleber oder Fingernagelkleber drangehe :D

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch gern noch an einem Halloween Gewinnspiel teilnehmen und zwar bei 


Sie verlost diese tollen Preise


 Ein Halloween Koch/Back/Dekorierbuch mit tollen Tipps für die perfekte Party
 A Nightmare on Elmstreet DVD [die Neuverfilmung- wirklich gut!]
 Kleine Cupcake Halloween-Förmchen :3
 Spinnen-Dekonetz mit dem man die Wohnung zuspinnen kann^^ Muhaha!


Da muss man als echter Halloween Fan doch mitmachen. Vor allem giere ich auf die süßen Muffinförmchen, weil ich hier im Schrank noch eine Backmischung für schaurig-gruselige Halloween Muffins stehen habe und diese in den Förmchen bestimmt supergeil aussehen würden :)

Zum Gewinnspiel geht es übrigens direkt HIER also noch schnell mitmachen, denn das Gewinnspiel geht nur noch bis heute nacht um 0.00 Uhr :)

Natürlich gibt es die tollen Preise nicht einfach so, sondern es gibt eine Aufgabe zu erfüllen. Man soll eine gruselige Geschichte erzählen, die man selbst erlebt hat. Also leg ich mal los:

Ich möchte euch einen Traum erzählen, der zwar nicht sehr gruselig ist, aber mich so sehr erschrocken hat, dass ich davon aufgewacht bin und nicht mehr einschlafen konnte.


Es ging darum, dass in der Stadt in der ich wohne ein Terrorist sein Unwesen getrieben hat. Keiner wusste, warum er zuschlug und wann es das nächste Mal passieren würde. Eine Stadt in Angst.
Man wusste nur, er würde wieder zuschlagen.


Dieser Terrorist hatte eine sehr grausame Art, zuzuschlagen. Er hatte einen weißen LKW, mit diesem fuhr er vor einen vollbesetzten Bus, bremste diesen aus und zündete dann einen Sprengsatz, so dass alle Menschen in diesem Bus starben.


Im Traum saß ich dann auf einmal mit meinem Freund in einem Bus, obwohl ich eigentlich hätte wissen müssen, dass das eine doofe Idee war. Und es kam wie es kommen musste, auf einmal setzte sich ein weißer LKW vor uns. Der ganze Bus geriet in Panik und ich wollte nur noch meinen Freund aus dem Bus bekommen, weil ich ihn erst dazu genötigt hatte, mit mir Bus zu fahren. 
Wir haben dann mit dem Nothammer die Scheibe zerstört und sind aus dem Bus gesprungen und direkt danach kam die Explosion. Ich weiß nicht, ob wir es lebend geschafft haben, denn ich bin direkt nach der Explosion aufgewacht und war so mitgenommen, dass ich am liebsten meinen Freund angerufen hätte, um sicherzugehen, dass alles in Ordnung ist.
An Schlaf war in dieser Nacht nicht mehr zu denken...

Ich wünsche allen noch eine tolle Woche und ein scharuigschönesgruseliges Halloween, falls ihr feiern geht. Wenn nicht, dann macht euch ein schönes verlängertes Wochenende.

Kommentare:

  1. Ich liebe den Stil des Dias de los Muertos! *_*

    Hab letztens mal meine kl. Schwester so geschminkt ... mit nem sehr feinen und präzisen Eyeliner ist das gut machbar! :)
    Und Glitzerseteine ... da würd ich ganz simple Bastelglitzersteine ausm Bastelgeschäft nehmen und dann mit speziellem hautkleber aufkleben - sollte es im Halloween/Kostümbedarf geben! :)

    AntwortenLöschen
  2. wow das sieht super aus, ich bin gespannt wie du das umsetzt. der zomie s ja mal genial gelungen...


    am besten nimmste wimpernkleber, der hält bombenfest und ist hautverträglich....

    AntwortenLöschen
  3. Wuuuhhh danke das du mitmachst! Ich freu mich total ^^ Der Traum ist echt böse, ich hasse Alpträume -.-"""

    AntwortenLöschen
  4. An der Totenmaske hab ich mich auch schon versucht :) Allerdings ohne Glitzersteinchen, die sind aber auch eine sehr gute Idee. Ich würds evtl mal mit künstliche Wimpern-Kleber versuchen? Keine Ahnung ob das funktioniert, ist mir nur spontan so eingefallen.

    AntwortenLöschen
  5. danke :)

    das mit den haaren ist ne gute frage...hatte entweder an große wellen mit einem blümchen oder irgendeine messy-hochsteckfrisur gedacht :D

    puah ich bin nun mal so gar kein glitzermensch aber ich überleg mir das nochmal :) werd mich farbtechnisch dieses mal wahrscheinlich eher auf schwarz und rot beschränken, evtl dunkles lila, da die haare jetzt rot sind :)

    AntwortenLöschen
  6. ja die haare und die restlichen klamotten sind grad so das einzige was mir wirklich sorgen macht..aber mit schwarzer kleidung kann man schonmal nichts falsch machen :)

    :DD echt? cool, das sind auch irgendwie farben die am düstersten wirken finde ich.
    ja das hätte was, "Los gemelos de día de los muertos" oder so ähnlich :P

    AntwortenLöschen